TU WIEN:

Mittelalterliche Dachwerke in der Wiener Innenstadt
Gudrun Styhler-Aydin (Institut für Baugeschichte, TU Wien)

Unter den Dächern der Inneren Stadt sind mit den hölzernen Dachwerken bau- und konstruktionsgeschichtliche Schätze verborgen, die teilweise sogar bis in das Mittelalter zurückreichen und über Jahrhunderte hinweg bauliche Veränderungen an den Gebäuden überdauert haben. Dieser Rundgang soll einen Einblick in das Thema Historische Dachwerke geben. Was kann ein Dachstuhl über historisches Konstruktionswissen, Handwerk und Bauorganisation erzählen? Gemeinsam wollen wir ein mittelalterliches Dachwerk besuchen und diesen Fragen nachgehen.

 

Dieser Programmpunkt ist ausgebucht!