PORZELLANMUSEUM AUGARTEN:

Die "geheime Kunst" des Porzellans
Claudia Lehner-Jobst (Kuratorin, Porzellanmuseum Augarten)

Für das formale und ästhetische Verständnis von historischen Objekten, aber auch für eine Berufswahl im musealen Bereich ist ein "hands on"- Zugang von Wichtigkeit. Nach einem Rundgang durch die Jubiläumsausstellung "Ewig schön. 300 Jahre Wiener Porzellan. 1718 –2018"​ mit den Schwerpunkten Präsentation, Technik und Kulturgeschichte haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, dem besonderen Material Porzellan mit Objekten außerhalb der Vitrinen näher zu kommen.