MUMOK:

Das Buch als Kunstwerk
Simone Moser, Claudia Freiberger (Bibliothek, mumok)

Ein Highlight der mumok Bibliothek ist unbestritten ihre Spezialsammlung Künstlerbücher, die den Bogen vom Buch der 1960er-Jahre bis zur zeitgenössischen Publikation spannt. Die Sammlung ist repräsentiert durch Protagonist_innen wie Ed Ruscha, Lawrence Weiner und andere, die diese spezielle Kunstform seinerzeit zum Leben erweckten sowie durch aktuelle Positionen. 

Wir laden dazu ein, dieses ausgesprochen facettenreiche und häufig nur Kenner_innen und Sammler_innen geläufige Genre anhand von ausgewählten Beispielen kennenzulernen. Es lohnt sich!

Dieser Programmpunkt ist ausgebucht!