HINTERLAND:

Phool Patti goes hinterland
Gudrun Wallenböck (Künstlerische Leitung, hinterland)

hinterland versteht sich als interdisziplinärer Kunstraum, der eine direkte und gleichzeitig verantwortungsbewusste Konfrontation mit Kunst, Kultur, Soziologie, Geschichte und Gegenwart fördern, Perspektiven aufbrechen und Begegnungsräume für einen interkulturellen Dialog und Diskurs schaffen will. Dabei setzen wir vor allem auf internationale Kooperationen, wie z.B. mit Phool Patti Truck Art aus Pakistan, die den Krongarten 2018 vor dem hinterland in der Krongasse gestalten. Euch erwartet eine Führung durch die aktuelle Ausstellung mit anschließenden Gespräch im neuen Krongarten.